Stellenangebote

Derzeit sind die folgenden offenen Stellen in unserem Betrieb zu besetzen:

 

Konstrukteur für Fertigungsmittel (m/w/d)

 

Projektleiter im Werkzeug- und Formenbau (m/w/d)

 

CNC-Fräser / CAM-Programmierer (m/w/d)

 

Unabhängig davon können Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung für den Bereich Werkzeug-

und Formenbau - einschließlich Programmierung / Arbeitsvorbereitung - senden.

Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die:

        technischem Fortschritt aufgeschlossen sind

        sich beruflich weiterentwickeln wollen

      –        ihr Wissen bei uns einbringen wollen

Hinweis:

 

Wir besetzen unsere Stellen ausnahmslos nach den oben stehenden fachlichen Kriterien.
Geschlecht, Migrationshintergrund oder andere Besonderheiten spielen keine Rolle.

 

Auszubildende:

Unser Anspruch an unsere Leistungen kann nur von entsprechend qualifizierten
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umgesetzt werden. Aus diesem Grund bilden wir natürlich auch
selber aus. Wir bieten 2-3 Ausbildungsstellen (über die Lehrjahre verteilt) für den
Ausbildungsberuf des „Feinwerkmechanikers Schwerpunkt Werkzeugbau“ an.

Auch für Abiturienten und Abiturientinnen kann der Formenbau mit seinem breiten Spektrum
eine echte Alternative zu einem hauptsächlich theoretischen Studium an einer Hochschule sein.

Als Entscheidungshilfe für die Berufswahl bieten wir entsprechend Interessenten
auch die Möglichkeit eines 1-wöchigen Praktikums.
Für einen Ausbildungsbeginn September 2020 können wir hier wieder eine freie
Stelle anbieten.


Gern bieten wir auch Studienabbrechern die Möglichkeit zur beruflichen Neuorientierung.
Der Beruf des Feinwerkmechanikers bietet vor allem in den Bereichen CNC-Technik und
Fertigungsplanung / Arbeitsvorbereitung viele interessante und anspruchsvolle Aufgaben-
bereiche mit ensprechenden Weiterentwicklungsmöglichkeiten.